Skip to content

GC32 Racing Tour 2021 Regatta 4:

GC32 Mar Menor Cup, Spanien

3. – 7. November 2021

GC32_MarMenor_Map

Mit grossen Schritten nähert sich das Ende des GC32 Jahres 2021 und damit das Saisonfinale in Mar Menor im Südosten Spaniens. 

Für seinen letzten Event Anfang November wählte der GC32 Rennzirkus mit Mar Menor einen Ort, der nicht nur durch die südliche Lage mit ausgesprochen milden Temperaturen aufwartet. Die zur Region Murcia gehörende Lagune wird von einer über 20 Kilometer langen Sandbank vom offenen Meer abgeschirmt, was für ausgesprochen flaches Wasser, einen erhöhten Salzgehalt und damit für nahezu perfekte Bedingungen zum Foilen sorgt.
Mar Menor hat sich deshalb schon vor vielen Jahren als europäisches Mekka unter den Hochgeschwindigkeits-Segelklassen etabliert – ob für Regatten oder lediglich für Trainings. Auch die GC32 Racing Tour gastiert nicht zum ersten Mal dort.
Wir freuen uns deshalb auf den letzten Event dieser Saison und auf die optimalen Bedingungen mit mindestens 15 Grad warmem Wasser und konstanten 8+ Knoten Wind.

Wir werden unser Bestes geben und versuchen, unseren Platz auf dem Podest im Gesamtklassement zu verteidigen. Und freuen uns einmalmehr auf euer Interesse und eure Unterstützung.

 

Mar Menor wird durch eine breite, teils besiedelte Sandbank vom Mittelmeer nahezu abgeriegelt. Man spricht deshalb bei dieser Lagune oft auch vom grössten Binnenmeer Europas. Eine geringe Wassertiefe und ein geringer Austausch mit dem offenen Meer sorgen nicht nur für besondere nautische Bedingungen, sondern auch für eine enorme Belastung der Meeres-Fauna und -Flora im «Kleinen Meer». Murcia, das die nördliche Küste von Mar Menor bildet, ist eine ausgesprochen produktive Landwirtschaftsregion. Die seit Jahrzehnten ungeklärten Abwasser aus den unzähligen Plantagen liessen den Nitratgehalt des Binnenmeeres stetig steigen. Sommer-Temperaturen von über 40 Grad tragen zusätzlich dazu bei, dass aus dem «Juwel der Natur» genannten Tourismusparadies Spaniens ein Sorgenkind wurde. Seit Jahren ringen lokale und nationale Behörden Spaniens um eine Verbesserung der Situation.

Als Teilnehmer einer Regatta in Mar Menor ist sich Black Star Sailing seiner Rolle bewusst. Wir begegnen der See und der Natur wie immer mit höchstem Respekt, vermeiden (und sammeln) Abfälle und gewinnen durch Filtern unser eigenes Trinkwasser. Und natürlich freuen wir uns auf die bevorstehenden Rennen und unzähligen Zweikämpfe, die wir hoffentlich möglichst oft für uns entscheiden können.

Wer möchte, kann die Regatta live verfolgen. Und die Resultate sind fortlaufen auf der GC32 RT Website einsehbar.

GC32 Racing Tour 2021

1. GC32 lagos CUP I

30. Juni – 4. Juli 2021

Lagos, Portugal

2. GC32 lagos CUP II

28. Juli – 1. August 2021

Lagos, Portugal

3. GC32 World Championship

15. – 19. September 2021

Villasimius, Sardinien, Italien

4. GC32 Mar Menor Cup

3. – 7. November 2021

Mar Menor, Spanien

5. Cancelled

 

Mehr erfahren:

GC32 Racing Tour 2021 >>

Ausführliche Informationen zu den Regatta Events auf der offiziellen GC32 Racing Tour Website.

Vergangene Events – 2021

Vergangene Events – 2020

Vergangene Events – 2019