Regatta 3: 38. Copa del REY MAPFRE, Palma, Mallorca, Spanien

europe

30.07. – 04.08.2019: Die dritte Regatta der GC32 Racing Tour 2019 führt uns nach Palma. In der Hauptstadt der Balearen wird Anfang August der Copa del REY MAPFRE zum 38. Mal durchgeführt – und die GC32 Racing Tour ist Teil davon.
Der Copa del Rey MAPFRE ist ein traditioneller und angesehener Mehrklassen-Regatta-Event. Unter Einrumpf-Booten ist er der wichtigste Anlass der Gegend. Entsprechend nehmen mit Maxis, TP52s und Club Swan 50s ausgesprochen beliebte Bootsklassen mit unzähligen Booten Teil.
Die GC32 Racing Tour ist mit zehn Booten dagegen verhältnismässig klein. Doch als schnellste Mehrrumpf-Bootsklasse findet sie umso mehr Beachtung beim anwesenden Riesenpublikum – unter dem nebst viel internationaler Prominenz auch die spanische Königsfamilie erwartet wird. Entsprechend freuen wir uns auf diesen Anlass.
Palma de Mallorca ist unter Seglern sehr beliebt. So ist die Hafenstadt nicht alleine wegen ihrer Bedeutung als politisches Zentrum der Balearen und als Touristenmagnet zum Segelmekka gediehen. Vielmehr ist es die riesige Meeresbucht und das ausgesprochen sichere Wetter, die die ideale Bühne für Segel-Events unterschiedlichster Art bieten. Darüber hinaus erwartet Segelteams in Palma eine bemerkenswerte Gastfreundschaft und eine ausgesprochen köstliche Küche. Das prächtige Clubhaus des Real Club Náutico de Palma runden das Ganze noch ab, sodass für Regattateams und Segelinteressierte kein Weg am Copa del REY MAPFRE vorbeiführt.

38. Copa del REY MAPFRE: Impressionen von der dritten GC32 Racing Tour Regatta

(Fotos: Sailing Energy / GC32 Racing Tour)

 

This content is also available in English